Häufige Fragen

Wir beraten Sie gern:

Irene Reinsch 

Franziska Grönke 

Sandra Rumpf 

Warum lohnt sich eine Teilnahme?

Sie werden vor, während und nach Abschluss der Studienteilnahme ganz besonders gründlich untersucht.
Für die Behandlung und Beratung im Rahmen einer Studie steht ausreichend Zeit zur Verfügung, die Besuchstermine sind so geplant, dass kaum Wartezeiten entstehen.
Nur die Teilnahme an einer Studie bietet in vielen Fällen schon heute die Möglichkeit an einer innovativen Behandlung teilzunehmen.

Wer kann teilnehmen?
Auf Anfrage können betroffene Patienten teilnehmen, die die Eingangsbedingungen der jeweiligen Studie erfüllen. Diese sind von Studie zu Studie sehr verschieden und werden vor einer möglichen Teilnahme besprochen.
Die Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit beendet werden. Eine unverbindliche Vorinformation ist jederzeit möglich.

Welche Studien werden angeboten?

Das Spektrum der durchgeführten Studien variiert ständig.  Bitte scheuen sie nicht, bei Interesse unverbindlich anzufragen.

Welche Kosten entstehen?
Im Rahmen einer Studie sind sämtliche Untersuchungen und Behandlungen kostenlos. Weder Praxis- noch Rezeptgebühren fallen an.
Eine Vergütung der Studien ist in Deutschland nicht statthaft. Anfallende Fahrtkosten werden angemessen vergütet.

Zusammengefasst:
Sie erhalten eine besonders intensive Betreuung und können unmittelbar am medizinischen Fortschritt teilhaben.

Weitere Fragen und Antworten (Anlage als PDF)